29.07.2019: Niederlage zum Auftakt

Zum Auftakt der neu formierten Vorarlbergliga war unser IPA SC Göfis zu Gast beim FC Alberschwende. Unsere Jungs zeigten einen couragierten Auftritt, belohnten sich schlussendlich jedoch leider nicht mit einem Punktegewinn bei dem doch höher eingeschätzten Heimverein. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit wenig Torraumszenen auf beiden Seiten. Unsere Hintermannschaft hatte vieles im Griff und ließ wenig bis nichts zu, jedoch konnten wir ebenfalls nicht ausreichend Druck nach vorne entwickeln, um zum Torerfolg zu kommen.

In der zweiten Hälfte erhöhte die Heimmannschaft die Schlagzahl, jedoch hatte man lange Zeit das Gefühl, dass nichts wirklich Gefährliches passieren würde.

Einmal jedoch hatte unsere Defensive die Zuordnung verloren und nach einer Maßflanke konnte der Alberschwender Maldoner quasi ungehindert zum 1:0 einköpfen! Das 2:0 durch einen geschenkten Elfmeter in der Nachspielzeit war nur noch Draufgabe und nicht mehr entscheidend!

Leider haben wir keine Punkte aus dem Bregenzerwald mitgenommen und nächste Woche gleich die nächste schwere Aufgabe vor der Brust!

 

Sohm FC Alberschwende vs. IPA SC Göfis   2:0 (0:0)

Torschützen: 73.      Maldoner
                      90. +4 Maldoner

 

Vorschau Samstag 03.08.: 

13:30 Uhr     IPA SC Göfis 1b : SCR Altach 1b (Cup) 

16:00 Uhr     IPA SC Göfis : FC Egg 


<- Zurück zu: News