11.11.2019: Nuller zum Abschluss

 

Mit einem 2:0 in Egg schloss unsere erste Kampfmannschaft den Herbst in der Vorarlbergliga ab. In Halbzeit eins tat sich unsere 11 recht schwer, bereits nach gut 20 Minuten trafen die Wälder zweimal. In den zweiten 45 Minuten spielte unsere Mannschaft besser und war spielbestimmend. Zwingende Torchancen blieben aber Mangelware. 10 Minuten vor Schluss klingelte es aber im Kasten der Gastgeber, der Treffer wurde aber wegen einer angeblichen Abseitsstellung aberkannt - es roch nach einer Fehlentscheidung. Die Jungs gaben nicht auf und versuchten mit vereinten Kräften, noch den Anschlusstreffer zu erzielen, was leider verwehrt blieb. Es war zum Haare raufen.

Wir verabschieden uns mit 11 Punkten und auf Platz 15 in die Winterpause.  Letztlich ist die Tabellensituation keine sonderlich große Überraschung. Wir wussten, dass es ein schwerer Herbst werden wird. Die sportliche Leitung ist mit Hochdruck dabei, den quantitativ recht kleinen Kader im Winter etwas aufzustocken. Wir werden euch diesbezüglich natürlich informiert halten. Wir sind jedenfalls guter Dinge, dass wir in der Rückrunde die nötigen Punkte holen werden, um die Klasse zu halten.

Schönen Winter!

Auf einen Blick:
FC Egg vs. IPA SC Göfis 2:0 (2:0)


<- Zurück zu: News