16.11.2020: AH Göfis vs. AH Blumenegg

 

14 Spieler stehen Trainer Werner zur Verfügung – schon einmal eine gute Voraussetzung. Unsere Gegner sind nicht mehr mit der Mannschaft zu vergleichen, die wir von früher kennen – ein komplett neue, junge Mannschaft stellt sich unseren AH-Spielern.

Zum Glück haben auch wir einige Junge mit dabei und die zusätzlich Berufenen Klaus Gabriel und Wolfgang Decker machen ihre Sache auch hervorragend – wie übrigens alle 14 Spieler. Wir kommen etwas besser ins Spiel und beim dritten Angriff wird Jürgen Lampert II im Strafraum gefoult und Scheibi verwandelt den Elfer sicher zur 1:0-Führung. Nun bekommen wir das Spiel noch besser in Griff und auch unsere Gegner zeigen ihre Stärken auf. Es entwickelt sich ein schnelles und gutes Spiel – einige brenzelige Situation überstehen wir Dank Goalie Patrick Schneider gut. Trotzdem kommt es noch vor der Halbzeit zum Ausgleich.

In der zweiten Hälfte werden unsere Gäste – sind sie doch im Schnitt um einige Jahre jünger wie wir – immer stärker. Frosch hält noch einige male super für uns und somit das Unentschieden, aber in der 68. Minute ist es soweit, mit einem „Super-Schuss“ aus 18 Meter ins Kreuzeck gehen unsere Gäste in Führung. In der 75 Minute noch das 1:3. Trotzdem können wir mit den gezeigten Leistungen mehr als zufrieden sein – weiter so. (rc)

AH Göfis vs. AH Blumenegg 1:3


<- Zurück zu: News