16.11.2020: AH Göfis vs. Ärzte

Starke Mannschaftsleistung trotz knapper Niederlage!

Dieses Mal klappt es ohne Probleme eine schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen, der Montag als Spieltag ist in unserer AH-Mannschaft offenbar beliebter als unser traditioneller Spieltermin am Freitag. Erfreulich ist auch, dass sich ein paar jüngere AH-Spieler zum Spiel angemeldet haben, die noch im „Saft“ stehen. Diese Verjüngungskur haben wir bitter nötig, hat doch unser Gegner eine ebenfalls runderneuerte und junge (für AH-Verhältnisse) Mannschaft aufgeboten.

Zu Beginn scheint es, dass unser Gegner besser eingespielt ist als die Göfner, nach einem schnellen Angriff über die Seite gehen die Ärzte schnell mit 1:0 in Führung. Aber der Führungstreffer ist für uns ein Weckruf, wir spielen nun von Minute zu Minute besser, schöne Kombinationen und Aktionen sind das Ergebnis. Ein Tor will uns aber in der Ersten Halbzeit nicht gelingen, das liegt aber vor allem am gegnerischen Tormann, der die besten Chancen mit Glück und/oder Können parieren kann.

In der zweiten Hälfte geht es in der gleichen Tonart weiter, wir zeigen schöne Spielzüge, vergeben jedoch beste Torchancen. Unser Gegner macht es mit der Chancenverwertung besser und baut seine Führung auf 2:0 aus. Aber auch dieses Gegentor kann unsere tolle Moral am heutigen Tag nicht brechen, wir spielen weiter nach vorne und tatsächlich können wir ausgleichen. Ein wunderschöner Angriff über mehrere Stationen kann Michael Tschütscher zum 1:2 abschließen, Roland Scheiber kann wenig später durch einen genau geschossenen Elfmeter sogar zum 2:2 ausgleichen. Nun wollen beide Mannschaften den Sieg, der Gegner reklamiert noch ohne Erfolg zweimal Elfmeter, trotzdem können die Ärzte in den letzten Minuten nach einem Abwehrfehler den Siegtreffer zum 2:3 erzielen.

Wir haben das Spiel zwar knapp verloren, mit der gesamten Mannschaftsleistung kann man jedoch sehr zufrieden sein. Vom Spielerischen, Kämpferischen und von der Einstellung war es sicher eines der besten AH-Spiele unserer Mannschaft in der letzten Zeit. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Kassa noch einige Getränkerunden bis zur Corona-bedingten Sperrstunde um 22:00 Uhr spendiert. (mb)

AH Göfis vs. Ärzte 2:3 (0:1)


<- Zurück zu: News